Zweites Projekt „Celloorchester“ in Kooperation mit der LandesmusikakademieHessen (LMAH) in Schlitz vom 17. – 20.9.20

Bild von Ri Butov auf Pixabay
Bild von Ri Butov auf Pixabay

Das erste Projekt des Landesverbandes in Kooperation mit der Landesmusikakademie Hessen auf Schloss Hallenberg in Schlitz fand mit großer Resonanz und 45 Teilnehmer*innen im November 2019 statt (Bericht siehe hier), so dass wir zusammen mit der Landesmusikakademie bereits eine Fortsetzung anbieten können:

 

Celloorchester - Flyer 2020

 

Für den LHLO hat Wilhelm Wegner (stellv. Vorsitzender des LHLO) die Organisation übernommen:  wilhelm.wegner@chaos1.de.

 

Weitere Informationen, das Anmeldeformular und Hinweise zur aktuellen Situation finden Sie auf der Internetseite der Landesmusikakademie Hessen (LMAH).

 


Kooperationsprojekt mit der Musikakademie Kassel „Louis Spohr“„ Beethoven + Kassel …. Was wäre wenn?“ vom 1. - 4.10.20

2020 feiert die ganze Welt den 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens. Sie mögen Beethoven und möchten anlässlich dessen bei einem Orchesterprojekt  mitspielen?

 

Zeit und Ort:

27.06.2020                Probentag in Frankfurt (fällt aus, Näheres siehe unten)

01. – 04.10. 2020   Arbeitsphase und Konzert in Kassel

 

Infoflyer

Informationen für Interessenten

Anmeldung

Pressemitteilung "Beethoven...Anders"

 

 

Der geplante Probentag am 27. Juni 2020 in Frankfurt  muss aufgrund der aktuellen Situation leider entfallen. Stattdessen erhalten die Teilnehmer*innen Ende Juni einen Link, der Hilfen zur Vorbereitung und Tipps zum Üben erhält. Wir sind zuversichtlich, dass das Projekt vom 1. bis 4. Oktober in Kassel in einer geeigneten Form stattfinden kann. Anmeldungen sind noch möglich (Anmeldeformular siehe oben).

 

Bei Nachfragen wenden Sie sich direkt an Fanni Mülot über info@hessen.bdlo.de.

wird unterstützt durch
wird unterstützt durch